einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Centrum für Innovation
und Technologie GmbH

facebook
Schriftgröße:
form bg

Ansprechpartner 

Susan Schulz
Frau Susan Kutschker

Junior Projektleiterin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 40
Fax: +49 (0) 3562 69 241 41
E-Mail: kutschker@cit-wfg.de

 
Bernd Kruczek
Herr Bernd Kruczek

Projektleiter
Akkreditierter Regionalpartner der KfW

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 17
Fax: +49 (0) 3562 69 241 26
E-Mail: kruczek@cit-wfg.de

 
Doreen Schiller
Frau Doreen Schiller

Leiterin Finanzen/Office Managerin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 0
Fax: +49 (0) 3562 69 241 11
E-Mail: schiller@cit-wfg.de

 
Frau Theresa Kahle

Projektassistentin

Tel.: +49 (0) 3562 69 241 63
Fax: +49 (0) 3562 69 241 11
E-Mail: kahle@cit-wfg.de

Projekt-Kick-Off des Europa-Projekts „YouCareOn“

Der Landkreis Dahme-Spreewald war vom 19. bis 23. März 2018 Gastgeber des ersten europäischen Erfahrungsaustauschs zu bewährten Praktiken bei der Berufsorientierung.

Im Rahmen des ersten Erfahrungsaustausches fand der Projektauftakt im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau (Brandenburg), mit dem Ziel, Erfahrungen hinsichtlich bewährter Praktiken in Bezug auf die frühzeitige Berufsorientierung für Schüler und Jugendliche auszutauschen, statt.
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH, welche Gastgeber und Organisator des Austausches war, begrüßte in der Zeit vom 19.03. bis 23.03.2018 gemeinsam mit dem Projektkoordinator, der Centrum für Innovation und Technologie GmbH, die europäischen Partner AKMI Educational Organisation SA (Griechenland), INDEO - Fundacion Laboral del Metal (Spanien), die Latvian European Community Studies Association (Lettland), DEMOSTENE Centro Studi (Italien) sowie Lehrer, Schuldirektoren und Verwaltungen aus Brandenburg
In Zusammenarbeit mit der Ludwig-Witthöft Oberschule Wildau organisierte die WiFö Dahme-Spreewald eine Projektwoche, in der über 100 Schüler der neunten Klassen der Oberschule und die Projektpartner sich in verschiedenen Workshops in fast 40 Unternehmen aus der Region Wildau, unter anderem in den Bereichen Tourismus, Gesundheit und Soziales, der Ernährungswirtschaft und der Luftfahrt zu über 60 Berufsbildern informieren konnten. Karriereperspektiven, persönliche und soziale Voraussetzungen und praktische Tipps konnten die Schüler/innen und die Projektteilnehmer von den Unternehmern erfahren.
Am Ende einer interessanten und informativen Woche waren viele Schüler ihrem Berufswunsch einen großen Schritt näher gekommen. Der ein oder andere hat nach langem Suchen vielleicht den passenden Beruf für sich gefunden und wird diesen auch erlernen.
Die Projektpartner traten ihre Heimreise mit vielen Eindrücken und Informationen zum Thema frühzeitige Berufsorientierung und deren Umsetzung im eigenen Land an.
Die CIT GmbH bedankt sich bei der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald für eine sehr gelungene Organisation der Auftaktveranstaltung und vor allem den teilnehmenden Unternehmen für ihre Initiativen zur Fachkräftesicherung von Morgen.
Im Downloadbereich finden Sie eine Aufstellung der angebotenen Workshops und der teilnehmenden Unternehmen:

 

Downloads

Workshopübersicht_Wildau
(139,65 KB)

Kick-Off-Wildau-Presentation
(0,84 MB)